Zum Inhalt

Zur Navigation

  • HERINGSSPEZIALITÄTEN

spacer image

Feinste Heringsspezialitäten

Bei uns finden sie ausschließlich Fischsalate ohne Konservierungsstoffe in Premium Qualität. Die Herstellung erfolgt traditionell handwerklich.  Qualität, Sorgfalt und die Liebe zum Produkt sind Tugenden, auf die wir setzen.

Bei der Produktion der Rohware verzichtet man bewusst auf den Einsatz von Maschinen. Alle Heringe werden von Hand einzeln aufgeklappt. 

Wir wissen, dass dies alles recht viel Zeit und mehr Aufwand in Anspruch nimmt und somit mehr kostet. Aber wir wissen auch, das wir nur so einwandfreie Ware produzieren können, die Ihnen einfach gut schmeckt.

Heringsfilet nach Matjes Art - Einzelfilet MSC

Wildfang aus dem Nordostatlantik. Der frisch gefangene Hering wird gesalzen und in Öl eingelegt. Frischer Matjes ist außen silbrig und innen rosa.


Bismarck Hering - Doppelfilet MSC

Der klassische Bismarck Hering ist ein ausgenommener, entgräteter und marinierter Hering ohne Kopf– und Schwanzflosse. Der frische Hering wird mit Senfkörnern in einer Gewürzmarinade eingelegt. Der Name Bismarckhering geht auf den deutschen Reichskanzler Otto von Bismarck (1815–1898) zurück, der diese Art der Heringszubereitung sehr gemocht haben soll.


Hering mit Ei

Feinstes Heringsfilet in Aspik, garniert mit Ei. Auf Salat serviert, mit Ziebel oder Pertersilie.


Riesenroller

Mariniertes Heringsfilet mit hausgemachter Zwiebelmarinade. Von Hand gerollt.


Teufelsroller

Mariniertes Heringsfilet mit hausgemachter Tomatenmarinade. Von Hand gerollt. Vorsicht scharf!


Königlicher Matjes - Doppelfilet

Zuerst wird der Matjes schockgefrostet, anschließend gekehlt und dabei teilweise ausgenommen und dann in eine milde Salzlake eingelegt. Die eigentliche Umwandlung vom Hering zum Matjes findet in der Salzlake statt.  Die Fermentierung verwandelt den Hering in den berühmten Matjes. Dies wird auch als enzymatische Reifung bezeichnet. Das Besondere am Matjes ist seine zarte Konsistenz und sein mildes Salzaroma.


Wissenswertes über Heringe

Hering ist ein kleiner Schwarmfisch, der in der freien Wassersäule lebt (pelagisch). Die Heringsschwärme sind an Schelfgebiete gebunden. Heringe zeigen komplexe und ausgedehnte Wanderungen zwischen Nahrungs- und Laichgründen und Überwinterungsplätzen. Der Laich wird am Meeresboden festgeheftet, das Substrat ist bestandspezifisch. Heringe ernähren sich überwiegend von Kleinkrebsen, die sie optisch jagen - sie können aber auch zum Filtrieren übergehen, wenn die Nahrungsdichte geeignet ist. Heringe können sehr gut hören und werden durch laute Geräusche verscheucht. Sie sind als Beute vieler Meerestiere für das marine Ökosystem von großer Bedeutung. Im Nordostatlantik kommen mindestens 14 Heringsbestände in allen Größen vor.

 

 

 

Fischspezialitäten WILHELM

Wagramer Straße 95
1220 Wien

Telefon +43 1 2032327

%6F%66%66%69%63%65%40%66%69%73%63%68%65%2D%77%69%6C%68%65%6C%6D%2E%61%74

Öffnungszeiten

Di: 10:00-18:00
Mi: 10:00-18:00
Do: 10:00-18:00
Fr: 10:00-18:00
Sa: 8:00-13:00

map