Zum Inhalt

Zur Navigation

  • Hummer aus Kanada

    Ein tolles Silvesterspektakel

spacer image

Zubereitung hummer

Nehmen Sie den Lobster vorsichtig aus der Sicherheitsfolie und lassen Sie ihn in einem Abtropfsieb über Nacht im Kühlschrank auftauen. Geben Sie den aufgetauten Hummer in einen Topf mit kochendem gesalzenen Wasser und lassen ihn ca. 5 – 6 Minuten leicht unter dem Siedepunkt gar ziehen.  Mit Sauce Mornay und Knoblauchbrot serviert.

Zubereitung der Sauce Mornay

Zutaten: 50Gramm Butter, 50 Gramm Mehl, 400 ml Milch, 3 Eigelb, 50 Gramm Creme fraich, 100 Gramm Gruyere (Hartkäse) fein gerieben, Salz, Pfeffer, Muskatnuss. Butter in einem Topf schmelzen und das Mehl darin anschwitzen. Nach und nach die Milch zugeben und immer wieder glatt rühren. 15 Minuten köcheln, bis die gesamte Stärke sich gelöst hat. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Eigelb und Creme Fraich verquirlen und unter die Sauce rühren. Dann den Käse unterrühren und vom Herd ziehen.


Kanadischer Hummer

Kanadischer Hummer ganz

Homarus americanus

Gefangen im Nordwest-Atlantik

Roh, geputzt, einzeln tiefgefroren

 

High Pressure Lobster

Neues Verfahren mit ganz neuen Vorteilen

 

Nachhaltige Bewirtschaftung

Diese Hummer werden vor den Küsten Neuschottlands gefangen und verarbeitet. Die Fischereiwirtschaft im Nordwest-Atlantik ist mit der strengen Regulierung in Europa zu vergleichen und die Erholung der Fangmengen ist ein deutlicher Beweis
für die Wirksamkeit der nachhaltigen Bestandsbewirtschaftung. Quelle: FAO

 

Animal Welfare Initiative

Dank einer neu entwickelten Technik werden fanfrische Hummer tiergerecht (Animal Welfare) getötet. Gleichzeitig wird mit einem speziellen Überdruckverfahren das Fleisch im Panzer des ganzen Hummers gelöst.

 

Absolut fangfrischer Hummer

High Pressure Lobster ist immer frischer Hummer. Er wird sofort nach der Verarbeitung tiefgefroren und dann per Seecontainer verschifft. High Pressure Lobster wird nicht vorgekocht. Der für die Hummer mit Stress und Energieverzehr verbundene Lebendtransport entfällt.

 

Leichte Verarbeitung

Die High Pressure Technik macht die Zubereitung des Hummers viel einfacher. Im Gegensatz zum lebend gekochten Hummer muss das Fleisch jetzt nicht mehr mühsam von der Schale getrennt werden, sondern es lässt sich ganz leicht lösen – sogar in rohem Zustand.

 


Fischspezialitäten WILHELM

Wagramer Straße 95
1220 Wien

Telefon +43 1 2032327

%6F%66%66%69%63%65%40%66%69%73%63%68%65%2D%77%69%6C%68%65%6C%6D%2E%61%74

Öffnungszeiten

Di: 10:00-18:00
Mi: 10:00-18:00
Do: 10:00-18:00
Fr: 10:00-18:00
Sa: 8:00-13:00

map

Bildergalerie